Luftfederventil. Regelt das Niveau. Federleicht.

Vollbeladen oder leer? Luftfederventile von Knorr-Bremse sorgen dafür, dass Fahrzeuge mit konventionell gesteuerter Luftfederung jederzeit auf dem richtigen Niveau sind.

Sanftes Heben und Senken

von Fahrzeugen und Anhängern mit Luftfederung – gelingt federleicht mit Luftfederventilen. Luftfederventile, auch Niveauregelungsventile genannt, regeln den Druck in den Luftfederbälgen, je nach Beladungszustand des Fahrzeugs. Durch die Anpassung des Balgdrucks bleibt der Abstand zwischen Fahrbahn und Fahrzeugaufbau immer gleich. Knorr-Bremse verfügt über ein breites Angebot an Ventilen in allen Varianten. Auch mit Spezialfunktionen.

Vorteile von Luftfederventilen

  • Sichereres Fahren dank konstantem Federungskomfort
  • Keine Schäden beim Transport empfindlicher Güter
  • Wegfall des „Springens“ eines leeren oder teilbeladenen Anhängers
  • Einfache Laderampenanpassung und gleichbleibende Beladungshöhe
  • Konstante Scheinwerfereinstellung
  • Fahrgäste im Bus empfinden gleichbleibende Schwingung

Niveauregelventile für Kabine, Chassis und Anhänger

Niveauregelventile von Knorr-Bremse sind mit zahlreichen Sonderfunktionen erhältlich. Versionen mit Höhenbegrenzung verhindern, dass das Fahrzeug über die maximal zulässige Aufbauhöhe angehoben wird. Die konstante Fahrhöhe des Chassis wird durch Belüften der Luftfedern beim Beladen des Fahrzeugs (Einfedern) und durch Entlüften beim Ausfedern geregelt. Niveauregelventile mit Nullpunktverstellung ermöglichen eine zweite Fahrhöhe. Sie werden insbesondere in Verbindung mit Liftachsen eingesetzt, um eine größere Bodenfreiheit zu erhalten. Für besondere Einsatzbedingungen!

Hebeventile und Senkventile für Anhänger

Hebeventile und Senkventile werden in Anhängern mit Luftfederung eingebaut. Die manuelle Ansteuerung der Luftfederbälge ermöglicht das Heben und Senken des Fahrzeugaufbaus. Knorr-Bremse bietet Hebe- und Senkventile in verschiedenen Versionen an: mit 1, 2 oder 4 Steuerkreisen, mit „Totmann-Hebel“ sowie mit Fahrstellungsaktivierung mittels „Tempoimpuls“.

Liftachssteuerventilen

Zum Portfolio von Knorr-Bremse zählen auch Regelventile mit Liftachssteuerfunktion. Aufgabe des Liftachsventils: die Liftachsen in Abhängigkeit der Achslast automatisch zu betätigen. Dazu werden Liftachsen angehoben und wieder abgesenkt, sobald die am Boden befindlichen Achsen ihre Maximalbelastung erreicht haben. Konventionelle, federrückgeführte Liftachsventile von Knorr-Bremse sind in einkreisiger und zweikreisiger Variante verfügbar. Sie werden vormontiert geliefert, teilweise ist eine Befestigungsplatte im Lieferumfang enthalten.

Im Überblick

  • Komplettes Portfolio mit umfangreichem Zubehör
  • Abdeckung von modernen und älteren Anwendungen
  • Passgenauigkeit und optimale Funktion durch OE-Qualität
  • Sichere Funktion gemäß den originalen Fahrzeugspezifikationen
  • Service-Unterstützung durch die Technische Hotline von TruckServices und Online Dokumentationen
open/close
Technische Hotline
Wir unterstützen Werkstätten und Flottenbetreiber gerne bei technischen Fragen.

Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr erreichbar.
(Anrufe aus dem deutschen Festnetz kostenfrei; bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können Gebühren anfallen.)

E-Mail: